AQS1-Siegel für hohen Qualitätsstandard des VAAO

AQS1-SiegelDie Mitgliedspraxen des VAAO erhalten das wissenschaftlich anerkannte AQS1-Qualitätssiegel sowie das jährliche AQS1-Zertfikat für ihre herausragende Qualitätssicherung im Umgang mit ambulanten Operationen.

Grundlage des Qualitätssiegels ist der AQS1-Fragebogen: Dieser stellt Fragen an Arzt und Patient und erfasst prä-, intra- und postoperative Daten. So ist gewährleistet, dass der gesamte Behandlungsablauf einer ambulanten Operation lückenlos dokumentiert und bewertet werden kann.

Das AQS1-System ist fachübergreifend ausgelegt und dient sowohl den Krankenkassen als auch den Kassenärztlichen Vereinigungen zur Einschätzung von Qualität und Sicherheit in Arztpraxen und Kliniken.

Der VAAO wurde ausgezeichnet für

  • hohe gynäkologische Fachkompetenz.
  • kontinuierliche Weiterentwicklung und Offenheit gegenüber medizinischen Innovationen.
  • hohe Zufriedenheit bei 98% der Patientinnen.
  • geringe postoperative Komplikationsraten von 1%.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website unseres Partners medicaltex unter www.medicaltex.de

VAAO erhält AQS1-Siegel

AQS1 ist ein wissenschaftlich anerkanntes System zur Qualitätssicherung bei ambulanten Operationen.

AQS1-Siegel

XXVI. Symposium für Minimal-invasive gynäkologische Chirurgie ● 31. März bis 02. April 2017, Münster